Absage Falken-Cup 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich des Coronavirus ist die Interessengemeinschaft zur Förderung der Jugend im SV Falke Bergrath dazu gewzungen den diesjährigen Falken-Cup abzusagen.

Aufgrund der aktuellen Auswirkungen des Coronavirus müssen wir den 16. Falken-Cup schweren Herzens absagen.

Unser Turnier mit 114 Mannschaften war geplant vom 17. bis 19. April. Auch wenn der Fußballverband Mittelrhein den Spielbetrieb aktuell nur bis zum 17.04. eingestellt hat, können WirFalken aktuell keine Turnierorganisation mit mehreren hundert Teilnehmern und Zuschauern verantworten. Wir hoffen auf das Verständnis aller, die sich auf das Turnier gefreut hatten.

Die Interessengemeinschaft zur Förderung der Jugend im SV Falke Bergrath freut sich darauf, Euch spätestens im kommenden Jahr wieder auf unserer Platzanlage in Eschweiler-Bergrath begrüßen zu dürfen.

Wir Falken trauern mit unserer F2 um unseren kleinen Fußballer Veysel, der am Dienstag nach einer schweren Erkrankung im Alter von sieben Jahren verstorben ist. In unseren Gedanken sind wir bei der Familie und den Angehörigen, denen wir in dieser Zeit viel Kraft wünschen.

Veysel, wir werden Dich nie vergessen! Ruhe in Frieden.

C-Juniorinnen gewinnen Kreispokal

Die C-Juniorinnen des SV Falke Bergrath haben sich an Christi Himmelfahrt den Kreispokal gesichert.

Im heimischen Willi-Bertram-Stadion besiegten die Falken im Finale um den Sparkassenpokal den JFV Roetgen-Rott 2:0 (0:0). Nach 2010 war es der zweite Pokalsieg eines C-Juniorinnen-Teams aus Bergrath.

Vor zahlreichen Zuschauern waren zunächst die D-Mädchen der Falken in ihr Finale gegangen. Etwas unglücklich unterlagen sie Alemannia Aachen 0:1 (0:0).

Bereits zum zweiten Mal nach 2016 durfte die Jugendabteilung der Falken die Finalspiele um den Kreispokal der Juniorinnen ausrichten. Martin Kleinefeld, Vorsitzender des Jugendausschusses im Fußballkreis Aachen, und sein Vorstandskollege Domenik Ungermann überreichten den siegreichen Mannschaften die Pokale. Als Vertreter der Sparkasse ehrte Norbert Wergen die Finalteilnehmer sowie die beiden souverän aufgetretenen Schiedsrichter Rosch Amin und Christian Schultheis.

Nach den Sommerferien gehen die Falken mit je einem Team bei den C- und bei den B-Juniorinnen in den Spielbetrieb. Interessierte Mädchen können sich für weitere Informationen gerne bei Jugendleiter Michel Henke (michel.henke@falke-bergrath.de) melden.

Falke-Mädchen: zweimal Finale in Bergrath!

Durch ein 6:3 auf der Hörn zogen die D-Mädchen der Falken ins Kreispokal-Endspiel ein.

Die Jugendabteilung der Falken ist am Donnerstag, 30. Mai, Ausrichter der Endspiele um den Kreispokal der Juniorinnen. An Christi Himmelfahrt steigt um 13 Uhr zunächst das Finale der D-Juniorinnen. Im Willi-Bertram-

Die C-Juniorinnen der Falken gewannen ihr Halbfinale im Kreispokal gegen Laurensberg mit 2:1 nach Verlängerung.

Stadion (Josef-Artz-Straße 36) treffen die Falken auf die D-Mädchen von Alemannia Aachen.

Das Finale um den Sparkassenpokal der C-Juniorinnen zwischen

den Falken und dem JFV Roetgen-Rott wird um 14.30 Uhr angepfiffen.

Die beiden Mädchenteams freuen sich über Unterstützung. Grillwürste und kühle Getränke werden passend zum Vatertag angeboten.

Falken-Cup 2019

Von Freitag, 26. April, bis Sonntag, 28. April 2019, ist die Interessengemeinschaft zur Förderung der Jugend im SV Falke Bergrath Ausrichter des 15. Falken-Cups. Sieben Einzelturniere für G- bis D-Junioren sowie für D-Juniorinnen stehen dann im Willi-Bertram-Stadion in Eschweiler-Bergrath auf dem Programm. Mehr als 100 Mannschaften aus dem Rheinland und darüber hinaus werden zum Falken-Cup erwartet.

Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Cup:

Oliver Beckendorf
01 51 / 112 786 95
turniere-sv-falke-bergrath@gmx.de

Weitere Informationen findet ihr unter
http://www.ig-jugendförderung-falke-bergrath.de/index.php/falken-cup-2019.html

Spannendes Training dank Datenbank im Web

Die Einführung der Viererkette in der C-Jugend, zahlreiche Passübungen für die neuen F-Jugendlichen, Eckballvarianten mit den B-Juniorinnen einstudieren – mir einer webbasierten Wissensdatenbank für Trainingseinheiten sollen die Übungseinheiten der Falken-Teams demnächst noch spannender werden. Unser Aus- und Fortbildungskoordinator Lars Lüdeke absolviert aktuell einen Lehrgang beim Fußball-Verband Mittelrhein. Eine der Aufgaben ist die Umsetzung eines Projekts in der Jugend der Falken. Die Wahl fiel auf die Datenbank, welche mithilfe eines befreundeten Programmierers schnell Form annehmen konnte.

Die Datenbank soll und wird kontinuierlich wachsen. Die Trainerinnen und Trainer können dort gezielt Übungen für die verschiedenen Altersklassen und den jeweiligen Trainingsschwerpunkt auswählen oder eigene Ideen und Angebote einspeisen.

Die Wissensdatenbank befindet sich aktuell in der Testphase. Sobald die Webseite online geht, folgen weitere Infos.