Inklusiv-Liga in Bergrath

Jul 11, 2017   //   by Tobias Gülpen   //   News: Jugendabteilung  //  Kommentare deaktiviert

H-Mannschaft_webUnter den Augen vom Trainer-Team um Josef Rubey, Markus Muhr und Arni Muhr jagen die Kinder der Handicap-Mannschaft des SV Falke Bergrath dem runden Leder auf Rasen hinterher. Die integrative Mannschaft verbindet Kinder aus mehreren Jahrgängen und mit unterschiedlichen körperlichen und geistigen Behinderungen. Während der Zeit auf dem Sportplatz können sie zusammen dem oft so anstrengenden Alltag entfliehen und einfach nur Spaß haben. Mit diesem Ziel wurde das Team auch im März 2015 gegründet.

Der erste Vorsitzende der Falken, Reiner Gülpen, ist “mächtig stolz darauf, wie schnell diese Truppe zu einem festen Bestandteil unseres Vereinsleben wurde” und bedankte sich auch “beim gesamten Trainerteam für eine ganz besondere und tolle Leistung. Es macht riesigen Spaß dieser Truppe  zuzusehen, mit wieviel Spaß und Freude sie den Fußball genießen.”

Kein Wunder, dass die Kicker aus dem Eschweiler Süden auch sofort bei der, in diesem Jahr neugegründeten “Fußball Liga – inklusiv”,  die am 3. September bei den Falken gastieren wird, mitmachen.

Gäste, die das Engagement für Integration unterstützen wollen und den Spielern einen tollen Vormittag bereiten wollen, sind natürlich im Bergrather Willi-Bertram-Stadion gern gesehen.

Die Liga ist aufgeteilt in eine U16- und eine Ü16-Version. An der U16-Liga nehmen im Raum Aachen neben den Falken noch fünf weitere Teams teil. An den Spieltagen treffen sich alle Mannschaften dann abwechselnd bei einem festen Gastgeber und spielen dort die Begegnungen durch. Natürlich werden dabei auch Punkte vergeben, um am Ende der Saison den Meister der Liga zu küren – doch jeder Teilnehmer, der hier Spaß hat, ist bereits der klare Sieger.

Die Teams gastieren am 3. September dann zum vierten Spieltag bei den Falken im Willi-Bertram-Stadion. Der Spieltag wird von 10 Uhr bis circa 13.30 Uhr dauern. Neben den Falken sind dann die Teams von Tabalingo, Grenzwacht Pannesheide und dem VfB 08 Aachen vor Ort. Reiner Gülpen freut sich bereits auf den Sonntag: “Wir würden uns über viele Zuschauer freuen, die Jugendlichen werden es mit tollen Spielen und Emotionen danken!”

Comments are closed.