Browsing "News: Fußball"

Eschweiler Zeitung über den Saisonstart unserer Damen

Sep 10, 2014   //   by Christian   //   News: Senioren, Uncategorized  //  Kommentare deaktiviert

Geglückter Saisonstart: Junges Falke-Team will in die Bezirksliga

Eschweiler-Bergrath. Der Start ist schon mal so richtig gut gelungen. Die Frauen des SV Falke Bergrath haben in den ersten beiden Spielen der neuen Kreisligasaison 15 Tore geschossen und einen Gegentreffer kassiert. Damit steht die Mannschaft auf Platz eins. Geht es nach den Verantwortlichen, ist das auch am Saisonende der Fall. Das Ziel heißt Aufstieg.

Die Mannschaft, die von Reiner Gülpen und Frank Berndt trainiert wird, ist sehr jung, im Durchschnitt unter 18 Jahre alt. Mangelnde Erfahrung soll dafür mit jeder Menge Leidenschaft wett gemacht werden. In der Vorsaison spielte die Mannschaft bereits vorne mit und unterstrich die gute Form auch in der Vorbereitung. Bei der Stadtmeisterschaft und im Kreispokal verlor das Team zwar gegen Germania Dürwiß, allerdings jeweils erst im Elfmeterschießen. Dürwiß ist in der vorigen Saison von der Kreis- in die Bezirksliga aufgestiegen. Falke Bergrath will jetzt nachziehen. In den Spielen gegen Dürwiß und beim Sieg im Kreispokal gegen den Bezirksligisten Venwegen hat die Mannschaft geziegt, dass sie stark genug ist.

Eingespieltes Team

Eingespielt ist die Mannschaft. Abgänge gab es keine. Wie in Bergrath inzwischen üblich, profitiert der Verein von der starken Jugendarbeit. Vier B-Juniorinnen wurden reklamiert und schnuppern erste Seniorinnenluft.

Für die Falke-Frauen steht das nächste Spiel am kommenden Sonntag an. Dann ist die Mannschaft zu Gast beim Kohlscheider BC 2. Anstoß ist um 13 Uhr. Ein erstes richtungsweisendes Spiel gibt es in der Woche darauf, wenn Alemannia Aachen 3 in Bergrath zu Gast ist. Die Alemannia hat ebenfalls die ersten beiden Partien gewonnen, aber „nur“ 11:0 Tore auf dem Konto. Reiner Gülpen schätzt die Alemannia jedenfalls hoch ein. Das Spiel gegen Aachen wird am 21. September um 13 Uhr angepfiffen. (pan)

Interview mit Trainer Reiner Gülpen

Wenn Sie Ihr Team mit einer Profimannschaft vergleichen, wer sind Sie und warum?

Ich finde den Vergleich mit dem SC Freiburg treffend, weil unsere Mannschaft nahezu komplett aus Spielerinnen der eigenen Jugend besteht, und wir in den vergangenen Jahren auch einige Abgänge zu Alemannia Aachen, also einem höherklassigen Verein, verkraften mussten.

Wo landet Ihre Mannschaft am Saisonende?

Wir wollen auf jeden Fall um Platz 1 spielen und aufsteigen. Dieses ist sehr ehrgeizig, aber das Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden. Ich hoffe dass diese junge Mannschaft, mit einem Altersdurchschnitt von unter 18 Jahren diesem Druck standhält.

Geben Sie der Vorbereitung mit Ihrer Mannschaft eine Schulnote.

Eine klare Zwei mit dem Pokalsieg gegen den Bezirksligisten Venwegen und der unglücklich verlorenen Stadtmeisterschaft nach Elfmeterschießen.

Was halten Sie vom Freistoßspray?

Jeder konnte sofort sehen, wie einfach und gut dieses Spray ist. Schade, dass wir es in Deutschland nicht schaffen, eine solch gute Sache einfach einmal so zu übernehmen, ohne jetzt in eine halbjährliche, oder noch längere Prüfungsphase gehen zu müssen.

Was nehmen Sie von der WM mit in die Saison?

Das man mit Teamgeist, Selbstvertrauen und viel Spaß am Fußballspielen viel Erfolg haben kann.

Wie denken Sie über bunte Fußballschuhe?

Das Thema habe ich abgeschlossen. Ich habe jahrelang vergeblich versucht, meine Tochter für die guten alten „Schwarz-Weißen“ zu begeistern. Mittlerweile finde ich einige Modelle richtig klasse.

Welche Regel muss im Fußball dringend abgeschafft werden?

Meiner Meinung nach sollte die die Auswechselregel geändert werden. Warum sollten einmal ausgewechselte Spieler nicht einfach noch einmal eingewechselt werden dürfen?

Wer wird in Ihrer Liga Meister?

Ich hoffe, dass meine Mannschaft Meister wird. Weitere Favoriten sind der TV Konzen 2. Auch die Stärke von Alemannia 3 bleibt abzuwarten.

Und wer steigt ab?

Absteigen kann bei uns keine Mannschaft.

Der Eschweiler Fußball ist…

…viel näher zusammengerückt, da es immer weniger Sponsoren gibt. Sobald diese Sponsoren wegfallen, kann man den freien Fall der Vereine verfolgen. Auf Dauer werden nur Vereine Erfolg haben, die es schaffen, eine gute Jugendarbeit zu machen und parallel ein funktionierendes Vereinsleben bieten können. Ich bin mir auch sicher, dass beim SV Falke Bergrath in den vergangenen Jahren die Weichen richtig gestellt wurden.

Welche Vereine fusionieren als nächste?

Ich glaube nicht, dass es in den nächsten Jahren zu einer weiteren Fusion kommen wird, obwohl es bei einigen Vereinen wirklich Sinn hätte.

Text: Patrick Nowicki, 10.09.2014, Eschweiler Zeitung/Nachrichten

Neue E-Juniorinnen Mannschaft

Sep 8, 2014   //   by Tobias Gülpen   //   News: Jugendabteilung  //  Kommentare deaktiviert

Flyer_E-JuniorinnenFür unsere neu gegründete E-Juniorinnen Mannschaft suchen wir zur Verstärkung noch Mädchen der Jahrgänge 2004, 2005 und 2006.
Weitere Informationen können dem beiliegenden Flyer oder der Seite der Mannschaft entnommen werden.

[UPDATE] Tag des Mädchenfußballs 2014

Jun 22, 2014   //   by Christian   //   Interessengemeinschaft, News, News: Fußball, Uncategorized  //  Kommentare deaktiviert

Update: Auf der Website unserer IG findet sich ein Rückblick auf den diesjährigen Tag des Mädchenfußballs. Hier geht’s zum Bericht

Mädchen Soccer WM beim Tag des Mädchenfußballs 2014 in Bergrath

Fußball ist schon lange keine Männerdomäne mehr, auch Frauen und Mädchen zeigen immer wieder, dass sie richtig gut Fußball spielen können. Am 28. Juni findet deshalb auf dem Sportplatz des SV Falke Bergrath der Tag des Mädchenfußballs 2014 statt. Möglich gemacht wurde die Veranstaltung von der Mobilen Jugendarbeit der Stadt Eschweiler, dem Städtischen Gymnasium und dem Ausrichter, der Interessengemeinschaft zur Förderung der Jugend im SV Falke Bergrath. Höhepunkt des Tages um 12 Uhr: Eine Soccer WM für den Fußballnachwuchs. In drei Altersgruppen starten Teams mit vier oder fünf Spielerinnen. Das DFB-Mobil wird ebenfalls vor Ort sein und zu einem Schnuppertraining für alle Kinder zwischen sechs und 18 Jahren einladen. Weitere Informationen gibt es unter www.mobija.de.

Dass dieser Tag in Bergrath stattfindet, ist kein Wunder: In den letzten Jahren gewann der Mädchenfußball immer weiter an Bedeutung beim Verein im Eschweiler Süden. Dabei ist nicht nur interessierter Nachwuchs aller Altersklassen immer willkommen. Auch Väter, die sich am Training der Mannschaften beteiligen möchten, können sich beim Verein melden. Am Tag des Mädchenfußballs beantworten die Trainer des SV Falke Bergrath natürlich gerne alle Fragen zum Fußball im Verein.

 

Tag des Mädchenfußball 2014 in Daten

Samstag, der 28.06.2014

Willi-Bertram-Stadion

Josef-Artz-Straße 36

52249 Eschweiler

 

10.00 Uhr: Schnuppertraining beim DFB-Mobil

12.00 Uhr: Mädchen Soccer WM

 

Altersgruppen:

10-13 Jahre

13-15 Jahre

15-18 Jahre

Eine Mannschaft besteht aus vier bis fünf Spielerinnen. Einzelmeldungen sind auch möglich.Weitere Infos zum Turnier: 02403/7487461 oder www.mobija.de

soccer wm buergermeister orange1

Qualifikationsspiel zur Sondergruppe C-Junioren

Jun 14, 2014   //   by Tobias Gülpen   //   News: Jugendabteilung  //  Kommentare deaktiviert

IMG_2290_800600Am Mittwoch den 18.06.2014 um 18:30 Uhr spielt unsere neuformierte C- Jugend im entscheidenden Heimspiel gegen JSV Alsdorf um den Gruppensieg und damit um den direkten Aufstieg in die Sondergruppe.
Das erste Spiel wurde beim SVS Merkstein mit 1-0 gewonnen. Torschütze in der 72. Minute (Nachspielzeit) war Andre Tomaszewski.
Wir bitten um tatkräftig zu unterstützen.

Jahrgang 2002: Immer auf der Suche nach Verstärkungen

Mai 27, 2014   //   by Christian   //   News: Jugendabteilung, Uncategorized  //  Kommentare deaktiviert

Die Falken des Jahrgangs 2002 sind immer auf der Suche nach Verstärkungen.

Wenn Du:

  • Interesse hast, in einer Mannschaft Fußball zu spielen, die offensiven und attraktiven Fußball spielt,
  • Interesse hast, Teil einer Mannschaft zu sein, die Spaß auf und neben dem Platz hat,
  • nach einem abwechslungsreichen und qualifizierten Training mit lizenzierten Trainern suchst
  • und wenn Doppelpaß, Übersteiger und Ballkontrolle für Dich keine Fremdwörter sind,

dann solltest Du unbedingt zu einem Probetraining bei uns am Platz vorbeikommen. Unsere Trainingszeiten:

Dienstags und Freitags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr. Gerne könnt Ihr auch Kontakt zu den Trainern der Mannschaft aufnehmen. Die Kontaktdaten findet Ihr hier.

Wir freuen uns auf Euch!

Rückblick: Hallenstadtmeisterschaft der Jugend 2014

Feb 16, 2014   //   by Tobias Gülpen   //   News: Jugendabteilung  //  Kommentare deaktiviert

Die Hallenstadtmeisterschaft der Jugend ist mittlerweile vorbei, hier nun nochmal ein kurzer Überblick der Ergebnisse, die die Falken erziehlen konnten.

  • A-Jugend: 2. Platz
  • B-Jugend: 5. Platz
  • C-Jugend: 5. Platz
  • D-Jugend: Stadtmeister
  • E-Jugend 5. Platz
  • F-Jugend: 2. Platz
  • A-Juniorinnen: 2. Platz
  • B-Juniorinnen: Stadtmeister
  • C-Juniorinnen: Stadtmeister
  • D-Juniorinnen: Stadtmeister

Im Anhang befindet sich der Bericht der Aachener Zeitung über den letzten Tag der Hallenstadtmeisterschaft.

Jugend Hallenstadtmeisterschaft Tag 1 & 2

Jan 27, 2014   //   by Tobias Gülpen   //   News: Jugendabteilung  //  Kommentare deaktiviert

Die ersten beiB-Juniorinnen_Stadtmeisterden Tage der diesjährigen Hallenstadtmeisterschaft sind gespielt.

Bereits am Samstag spielten die Bambini, die F-Jugend und die E-Jugend.
Unsere Bambinis wurden 3., die F1 konnte sich den 2. Platz sichern und unsere E1 landete auf dem 5. Rang.

Am Sonntag spielten unsere B-Jugend, die A-Jugend und die A-, B- und C-Juniorinnen.
Den B-Juniorinnen gelang es ihren Titel aus dem letzten Jahr erfolgreich gegen Germania Dürwiß zu verteidigen. In einem Spiel mit 2 grundverschiedenen Halbzeiten konnte sich die Mannschaft nach mit 5:4 gegen Germania Dürwiß durchsetzen.C-Juniorinnen_Stadtmeister
Kurz darauf konnten die C-Juniorinnen den nächsten Titel für die Falken erringen. Sie schlugen im Finale Rhenania Eschweiler souverän mit 8:0.
Unsere A-Juniorinnen unterlagen Dürwiß im Finale und wurden Vizestadtmeister.
Die A-Jugend musste nur Germania Dürwiß geschlagen geben und wurde nach Siegen über Rhen. Eschweiler und SCB Laurenzberg ebenfalls 2.
Die B-Jugend erreichte den 5. Rang.

Am kommenden Samstag finden die letzten Spiele der Stadtmeisterschaft in der BBS-Halle statt. Dann spielen noch die D-Juniorinnen sowie die D- und C-Junioren.

Turniersiege der E- und F-Junioren

Jan 20, 2014   //   by Tobias Gülpen   //   E1-Jugend, F1-Jugend, News: Jugendabteilung  //  Kommentare deaktiviert

E1-TurniersiegGeneralprobe für die Stadtmeisterschaft geglückt, F1 gewinnt Turnier bei Eintracht Kornelimünster! Zwei Siege und ein Unentschieden in der Vorrunde – 2:1 gegen Raspo Brand, 5:0 gegen SC Lichtenbusch und 0:0 gegen den Gastgeber – und dann ein tolles 3:1 gegen Hertha Walheim im Finale! Siegprämie: erneut Medaillen und ein Ball – aber den behalten wir diesmal selbst!  Und der Betreuer muss noch ein Eis ausgeben!
(Thomas Römer – Koordinator G- u. F-Jugend / Betreuer F1)

F1-TurniersiegDie E1 gewinnt das Turnier in Langerwehe.
Gruppensiege 6:0 gegen Jüngersdorf. 2:0 gegen Victoria Schlich. 0:0 gegen Derichsweiler.
Finale 2:0 gegen Jugendsport Wenau
(Matthias Geserick – Trainer E1)

Vereinsjungendtag 2014

Jan 9, 2014   //   by Tobias Gülpen   //   News, News: Fußball, News: Jugendabteilung  //  Kommentare deaktiviert

Am 19.02.2014 findet ab 18:30 der Vereinsjugendtag im Sportheim in Bergrath statt.
Alle Spieler und Eltern sind eingeladen.
Weitere Informationen können der angehängten Einladung entnommen werden.

Seiten:«1234567»