Bergrather Damenmannschaft gewinnt zum Auftakt

Sep 9, 2013   //   by Christian   //   News, News: Fußball, Spielberichte Frauen  //  Kommentare deaktiviert

Es war ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte und am Ende gab es nicht nur Vereinshistorisches, sondern auch ein erfolgreiches Spiel zu feiern.Das erste Spieler einer Damenmannschaft des SV Falke Bergrath, bei kühlen, aber trockenen Bedingungen. Zahlreiche Zuschauer, auch der 1.Vorsitzende Matthias Schwegler, beobachteten wie die neuformierte Mannschaft, um die Trainer Reiner Gülpen und Frank Berndt, sehr forsch ans Werk ging.

P1150863
31 Spielerinnen, davon 21 aus der eigenen Jugend und 10 Neuzugänge, ließen die Trainer aus dem Vollen schöpfen gegen die Blau-Weißen von der Union aus Ritzerfeld. Bei einem Alterschnitt von 17,6 Jahren war es durchaus überraschend wie souverän man vom Beginn an auftreten konnte. Gegen die tollen Angriffe fielen den Gegnerinnen häufig nur Fouls als letzte Lösung ein. Doch aus den Standarts konnte kein Kapital geschlagen werden. Trotzdem gab es kein Nachlassen des Teams, das unter Applaus die erste Hälfte mit einem 0-0 beendete.

Direkt nach der Hälfte dann der hochverdiente Führungstreffer. Nach einem tollen Temposprint über den Flügel konnte Nadine Drießen den Ball locker im Netz versenken und ist somit nicht nur Vereinsmeisterin der Tischtennisabteilung, sondern auch eine Torschützin für die Vereinshistorie.

Danach wurde konsequent weitergespielt, beflügelt vom 1-0. In der 60. Minute dann das 2-0 durch Britta Telchow, die Mannschaft konnte jetzt mit viel Ruhe das Ergebnis verwalten, kreierte aber sogar noch ein paar Chancen um das Ergebnis zu erhöhen.

Somit eine geschlossene Mannschaftsleistung bei diesem historischen Tag – und eine große Zufriedenheit bei den Trainern und den Zuschauern.

Comments are closed.